Allround Westerntraining und Unterricht

unabhängig der Pferderasse, Reitanfänger, Freizeitreiter, Umsteiger oder Turnierreiter, Ausbildung von Jungpferden, Anreiten und Einreiten, Turnierbetreuung oder Vorstellung Ihres Pferdes auf dem Turnier EWU LK3 , NRHA Open , AQHA/DQHA Open

In meinem Training und Unterricht zeige ich Mensch und Pferd Ideen und Wege um positiv und erfolgreich zu lernen und mutiviert zu sein.

Ich gehe induviduell auf Pferd und Reiter ein.

Westernreitunterricht / Westernreitausbildung - Beritt

Snaffle Bit, Bit, Sidepull oder Hackamore (Bosal), solide Basis- und Grundausbildung ist dabei sehr wichtig

Balance:
Elementar sind der korrekte Sitz, die Handhaltung und Zügelführung für die Balance des Pferde. Das Pferd soll dabei immer zwischen den Zügeln gehen und das Bein / der Sitz kontrolliert dabei die Balance der Schulter und der Hinterhand.

Kommunikation:
Erlernen von direkte oder indirekte Biegungen, stellen des Pferde, Kontrolle der Schulter sowie Hinterhand, Stop und Rückwärts, Angalopp und Galoppwechsel sind alles wichtige Elemente für die Gymnastizierung des Pferdes, Die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter

Timing:
Hat der Reiter und das Pferd beides erlernt, Balance und Kommunikation, können die Hilfen auf den Punkt geben werden um das Pferd exakt, sauber und korrekt zu reiten, das Timing.

Beim Training / Unterricht wird darauf geachtet, dass das Pferd locker vorwärts abwärts nach vorne läuft, Kraft aus der Hinterhand entwickelt, fein auf das Bein und den Sitz sowie auch auf die Zügelführung reagiert.

Training im Roundpen

Beim Training im Roundpen ist es wichtig, dass das Pferd immer vorwärts abwärts locker nach vorne geht. Den Rücken anhebt um Muskulatur auzubauen und die Hinterhand Kraft entwickelt. Sehr wichtig ist dabei die richtige Position des Trainers zum Pferd und feine Hilfegebung. Longieren mit und / ohne Longe

Horsemanship / Bodenarbeit

Bei der Bodenarbeit in Natural Horsemanship wird das Pferd von der Position und des Ausdruckes des Trainers bestimmt und kontrolliert.

Ausbildung von Jungpferden / Anreiten und Einreiten

Die Ausbildung von Jungpferden, speziell das Anreiten und Einreiten erfordert Ruhe, Geduld, Gefühl und Zeit.
Wichtige Elemente für die Ausbildung von Jungpferden sind Bodenarbeit, Natural Horsemanship und Nachgiebigkeit, Sattelgewöhnung und Aussacken des Pferdes, solide Basis- und Grundausbildung des Pferdes.

Verlade-Training / Hänger-Training

Anlernen des Verladen eines Pferdes in einen Hänger / Trailer. Lösungsvorschläge bei Problemen. Ich arbeite dabei auf dem Prinzip des Natural Horsemanship - Das Pferd läuft dabei alleine in den Hänger / Trailer.

Roping / Lasso mit und ohne Pferd

Lernen wie man mit dem Lasso umgeht mit und ohne Pferd.
Lasso schwingen und werfen. Was muss dabei beachtet werden und wie bereite ich mein Pferd darauf vor, ein Roping-Pferd zu werden.

Westernsättel & Zubehör für Pferd und Reiter sowie weitere Dienstleistungen

- Proffesionelle Unterstützung bei der Sattelsuche und der Sattelprobe, Zubehör wie Pads oder Trensen und Equipment für den Reiter.
- Pads von Medi-Cheval
- Beratung rund ums Pferd
- Beratung rund um den Reiter
- Probereiten / Unterstützung beim Pferdekauf
- Turnierunterstützung, Coaching
- Vorstellung Ihres Pferdes auf Turnieren und Shows